Kontakt: Tel. +49 7151 5002-10
Notfall / Emergency: +49 7151 5002-345

Lothar Schaaf erhält Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg

Für herausragende berufliche, persönliche und unternehmerische Leistungen und zum Dank für besondere Verdienste um die Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg verlieh der Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid im neuen Schloß in Stuttgart Lothar Schaaf die Wirtschaftsmedaille des Landes Baden-Württemberg.

Zu Recht, wie wir meinen, erhält Lothar Schaaf diese Auszeichnung, welche an Personen oder Unternehmen verliehen wird, die Herausragendes für die Wirtschaft des Landes leisten und geleistet haben.

Seit der Firmenübernahme 1975 der Bay Spedition leitete Lothar Schaaf 30 Jahre lang die Geschicke des Unternehmens und steht auch heute noch als Beiratsvorsitzender der Bay Gruppe mit Rat und Tat seinen Nachfolgern Michael und Markus Schaaf zur Verfügung.

Konsequent baute er das Unternehmen, den Fuhrpark und die Logistik aus und entwickelte mit einem dynamischen Wachstum das Unternehmen weiter.

Die konsequente Ausrichtung an die Bedürfnisse der Kunden und Märkte führten zum Erfolg, wodurch Bay heute einer der führenden Logistikdienstleister im Tank- und Silobereich ist.

Durch sein erfolgreiches Wirken und sein Engagement hat der 1995 neben dem Unternehmertum eine Stiftung für Ausbildungsförderung gegründet und ins Leben gerufen.

Seine typisch schwäbischen Eigenschaften wie Verbundenheit zur Region, sein Familiensinn, seine Kreativität, Geschäftssinn, Fleiß und Weitsicht wie auch sein Engagement im Bereich der Ausbildungsförderung sind sein Erfolgsrezepte für eine nachhaltige Unternehmensentwicklung.

Wirtschaftsmedaille_02

Kommentare sind deaktiviert.