Kontakt: Tel. +49 7151 5002-10
Notfall / Emergency: +49 7151 5002-345

Geschichte

Philosophie, Fakten & Zahlen

Bay_Center_670px-×-424px
Seit der Gründung 1945 hat sich Bay Logistik stetig vom Transportunternehmer zum Logistiker entwickelt.
Unsere Kunden erwarten von uns heute nicht nur die Transportleistung, sondern auch Beratung und Lösungsvorschläge für neue integrierte Logistikkonzepte. Um eine optimierte Lösung zu Prozeßabläufen für unsere Kunden zu finden, betrachten wir alle Verkehrsträger, wie Schiene, Binnengewässer, Short-Sea oder Straße im europäischen Verkehr.

Philosophie

über-uns003_670×424px
Als unabhängiges familiengeführtes Unternehmen sind wir ein erfahrener verantwortungsbewußter und wirtschaftlich gesunder Servicepartner mit den typisch mittelständischen Tugenden, wie

  • außerordentlicher Qualitätsorientierung
  • größtmögliche Flexibilität
  • zu gut kalkulierbaren Preis.
Gepaart und erweitert mit einem guten Netzwerk von ausgesuchten zertifizierten Partnern haben wir unsere Leistungsfähigkeit ausgebaut und können unseren Kunden somit anbieten

  • Kapazitätsschwankungen besser und flexibler zu begegnen
  • ein Europa flächendeckendes Transportleistungangebot
  • mit Service vor Ort

Es ist unsere tägliche Herausforderung

  • beste Qualität
  • eine zuverlässige Leistung zu erbringen
  • einen informativen Dialog mit unseren Geschäftspartnern zu führen

Fakten

Die Zahlen sprechen für uns

01
200 Mitarbeiter und Systempartner
02
700 Transporteinheiten (Fahrzeuge und Container)
03
10 Servicecenter (inkl. Netzwerkpartner) in Europa
04
35.000 Aufträge pro Jahr
05
600.000 Tonnen Transportvolumen pro Jahr
06
25.000.000 km Laufleistung pro Jahr
07
6.000.000 Liter Diesel pro Jahr (Verbrauch)

Die Chronik unseres Unternehmens

1945 bis Heute

Bay Logistik 1945
1945
Firmengründung durch Julius Bay
Bay Logistik 1950
1950
Einsatz der ersten Silofahrzeuge für die Zementindustrie und Mitentwicklung entsprechender Fahrzeuge
Bay Logistik 1955
1955
Einsatz der ersten Tankfahrzeuge für die Mineralölindustrie sowie die Mitentwicklung der Fahrzeuge
Bay Logistik 1960
1960
Beginn des Speditionsstatus und damit erste Einsätze von Systempartnern
Bay Logistik 1970
1970
Aufnahme internationaler Fernverkehre und Eintritt von Lothar Heinrich Schaaf
Bay Logistik 1975
1975
Übernahme der Geschäftsanteile durch die Familie Schaaf und Neugestaltung der Unternehmenspolitik
Bay Logistik 1985
1985
Gründungsmitglied der SIKO-Kooperation. Aufnahme von Verpack-, Kombiverkehren und "Rollende Landstrasse". Neubau der Betriebsanlage im Gewerbegebiet Eisental
Bay Logistik 1990
1990
Übernahme der Tankzugspedition Firma Beilharz GmbH, Sulz/N.
Bay Logistik 1995
1995
Aufnahme von Container-Verkehren und Einsatz von satellitengestützter Disposition. Beim 50ten Firmenjubiläum Gründung der Bay Stiftung.
Bay Logistik 2000
2000
Entwicklung vom Spediteur zum Logistiker. Ausbau des Containerpools und Einstieg in intermodale Verkehre. Integration der "responsible care" Philosophie in der Firmenpolitik. Markus & Michael Schaaf treten in die Geschäftsleitung ein
Bay Logistik 2005
2005
60 Jahre Bay. Der Containerbereich wird weiter ausgebaut und die Basis für logistische Konzepte und den kombinierten Verkehr gesichert.
Container Bay Historie
2010
Ausbau des Containerpools auf über 500 Einheiten.
Bay zeichnet das Programm für Nachhaltigkeit der chemischen Industrie "responsible care".
Bay 2015 THE BETTER CHOICE
2015
70 Jahre Bay | THE BETTER CHOICE - since 1945.
Mit neuem Slogan und neuer Optik
zeitgemäß und modern in die Zukunft.